#BITCOIN DURCHBRICHT AM NACHMITTAG DIE „SCHALLMAUER“ VON EUR 10.000!

Früher als von #AbakusNews erwartet hat sich der #Bitcoin in Richtung alter Höchststände orientiert. Am heutigen Nachmittag (Stand: 18.00 Uhr) notierte die weltweit führende #Kryptowährung in der Spitze bei USD 11.809,3275 und durchbrach damit die psychologische Marke von EUR 10.000. Damit ist charttechnisch der Weg zu den alten Höchstständen (knapp USD 20.000, d.h., ca. EUR 17.000) frei.

Die weitere Kursentwicklung des Bitcoin wird sich erfahrungsgemäß mit hohen Kursschwankungen vollziehen. Dabei sind immer wieder Kursrückschläge möglich.

Insgesamt sollte auch ein risikofreudiger Anleger grundsätzlich nur mit Teilen des frei verfügbaren Vermögens und ausschließlich mit professioneller Beratungsunterstützung in Kryptowährungen engagieren. Zum #Vermögenserhalts verweisen wir zudem auf unser „Krypto-Muster-Depot“, das eine Diversifikation und damit Risikominderung berücksichtigt.