#AFD-#NRW: IN DER #LANDESHAUPTSTADT #DÜSSELDORF GIBT ES MIT UTA #OPELT AUCH WEITERHIN KEINE POLITISCHE #ALTERNATIVE

In #Hilden – also außerhalb des eigentlichen #Kreisverbands – hatten die wenigen #Mitglieder der #AfD, die die #Partei in der #Landeshauptstadt #Düsseldorf überhaupt noch mobilisieren konnte, zum wiederholten Mal eine #Wahlversammlung abgehalten. Der vorgeschobene Grund: Angeblich „formale Fehler“ bei der ersten Wahl.

Im Ernst jetzt? Seit wann kümmert sich denn die angeblich „bürgerliche“ #Beutegemeinschaft der AfD-#NRW um lästige Formalia? Der wahre Grund: Für den #Versorgungspolitiker Jochen #Haug (#MdB) aus Köln, der auch Mitglied im #Bundesvorstand ist und maßgeblich an der Aberkennung der #Mitgliederrechte von Andreas #Kalbitz aus #Brandenburg gearbeitet hat, waren die zunächst gewählten Kandidaten nicht zufriedenstellend. Insbesondere die im persönlich sehr zugeneigte „#Ratsfrau“ und Tennislehrerin Uta #Opelt war im ersten Durchgang entgegen der #Hinterzimmer-Vorababsprachen nicht als führende Kandidatin auf die Düsseldorfer Reserveliste gewählt worden. Also musste nochmal neu gewählt werden…..

Die im #Stadtrat während der noch laufenden #Legislatur nachgerückte Opelt blieb in der Vergangenheit untätig und politisch blass. Insbesondere die #Abgeordneten der #Altparteien-, aber auch andere Fraktionen – etwa die #Republikaner – machen sich offen über die „AfD-Vertreterin“ und ihre unbeholfenen politischen Gehversuche lustig. Sollte die in Hilden „gewählte“ Wahlliste tatsächlich nach Prüfung des #Wahlleiters Bestand haben, ist auch künftig in #Düsseldorf keine politische Veränderung zu erwarten. Wieder fünf verlorene Jahre für NRW und für Deutschland. Aber das ist auch ganz im Sinne der sog. „Bürgerlichen“ und des im Deutschen #Bundestag ebenfalls in der Bedeutungslosigkeit abgetauchten Haug.

Die „Bürgerlichen“ AfD-Versorgungspolitiker für den Düsseldorfer Stadtrat im Überblick:

1. Uta Opelt

2. Wolf Jörres

3. Andrea Kraljic

4. Petra Schneider

5. Elmar Salinger

6. Zoran Stanojevic

7. Niko Wozny

8. Knut Wesselmann

9. Guido Dietel

10. Markus Odendahl

11. Stefan Kuppe

12. Hendrik Toepfer

13. Florian Hoffmann

14. Kim Faajjari

15. Rainer Lanfermann

Bildquelle: Collage Abakus News

Quelle: https://rp-online.de/nrw/staedte/hilden/300-hildener-demonstrieren-gegen-afd-treffen_aid-51525743

66B8847E-9515-4B34-9943-B6E16A33E635

60CBA9E8-5CFB-4AEB-8A33-ED8C73937180626C2665-EAFE-424C-BA9C-64D28696244A

F3AA344D-A6EE-4D19-9F67-9D6CE81AB6BD